junge Linke Wittenberg - Start
   

Junge Linke.PDS Wittenberg in Aktion 
Pressemitteilung vom 22. März 2006
 

Junge Linke fordern Stärkung der Binnentrinkkraft
Jugendorganisation: Wer Wittenbergs Kneipen mag, muss links wählen.

 

Junge Linke.PDS, die Jugendorganisation der Linkspartei, werden am Freitagabend erneut die Kneipen der Lutherstadt Wittenberg aufsuchen. Wie immer mit dabei: der Direktkandidat der Linkspartei im Wahlkreis 24, Matthias Gärtner.

 

"Unsere letzte Kneipentour vor vier Wochen hat uns klar gemacht: Die Kneipen in Wittenberg sind sehr gesellig. Aber sie sind noch nicht ausreichend gefüllt. Deshalb fordern wir die Erhoehung der Binnenkauf- und eben auch der Binnentrinkkraft. Existenzsichernde Löhne, eine Erhöhung des ALG-II auf 420,00 € und ausreichende Ausbildungsplätze sind Voraussetzung dafür, dass die Bürger regelmäßig die Wittenberger Kneipen besuchen können. Wer Wittenbergs Kneipen mag, muss also die LINKE wählen", sind die Jungen Linken überzeugt.

 

... und das hat die junge welt aus dieser Pressemitteilung gebastelt. Naja!


 

Aktuell
Termine
Das sind wir...
...in Aktion und Fotos

 ...in Sachsen-Anhalt

Die Linke.PDS Wittenberg
Links
Kontakt/Impressum
 
Die Linke.Links
 
Die Junge Linke.Links